BioZell-2000B
BioZell-2000B

Rote Wurzelfäule an Erdbeere (Phytophthora fragariae)

Schadbild:

Die Erdbeerpflanzen bleiben im Wachstum Zurück und bilden nur wenige Früchte. Diese welken bei Trockenheit, die Wurzeln beginnen zu faulen und verfärben sich im Innern rötlich.

 

Hinweise:

Der Befall erfolgt durch einen Bodenpilz, der sehr lange im Boden überdauern kann und besonders auf verdichteten, feuchten Böden starke Schäden verursacht.

 

Gegenmaßnahmen:

Es bestehen deutliche Sortenunterschiede in der Anfälligkeit. Staunässe und ein niedriger pH-Wert sollte vermieden werden. Positiv wirkt sich das Auspflanzen auf Dämmen aus.

 

Einsatz von BioZell-2000B:

Die erste Spritzung sollte bereits kurz nach der Pflanzung und weitere Spritzungen sollten in 7 bis 14 tägigen Abständen bis zur Fruchtreife durchgeführt werden.

BioZell-2000B
Finkenweg 5
69151 Neckargemünd

 

Tel.: 06223 3885
Fax: 06223 72455

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BioZell-2000B